Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

4* Borgo Condé Weinresort – Emilia Romagna– Norditalien

Das idyllisch gelegene Weinresort überzeugt nicht nur durch seine eigenen Weinfelder, sondern auch mit seiner gelungenen neuen Resort Anlage. Soweit das Auge blicken kann schweift der Blick vom Resort über die Weinberge in der der hauseigene Traditionswein seit über sechs Jahrhunderten produziert wird.

Der kleine Familienbetrieb mit insgesamt nur 38 Zimmern unterteilt sich in 3 Bereiche: der klassisch italienische Borgo, der Villenkomplex und La Citadella. Die meisten Gäste finden Platz in den hellen, geschmackvoll eingerichteten Zimmern des Hauptbereichs, dem Borgo, wohingegen die Villen und La Citadella ein wenig mehr Privatsphäre bieten.

Weitere Zimmerdetails:
– Bequemes Bett
– Minibar/ Telefon
– Sitzecke
– Schreibtisch
– Individuelle Klimaregelung
– Satelliten TV
– evtl. eigener Pool
– WLAN Möglichkeiten

Ausstattung des Badezimmers:
– Badewanne/ Dusche
– Haartrockner
– Bademäntel
– Bidet
– Kostenlose Pflegeprodukte

Essen & Trinken:
Doch was wäre Italien ohne die hervorragende italienische Küche? Für reichlich traditionell leckere und mediterrane Küche wird in den drei zugehörigen Restaurants gesorgt. La Citadella mit der Taverne verwöhnt mit Rezepten aus der Romagna, Il Ristorante sorgt mit einem täglich wechselnden Tagesmenü aus frischen, lokalen Produkten für ein abwechslungsreich gestaltetes Abendessen, zudem natürlich nicht das obligatorische Glas Wein fehlen darf. In dem Wein Shop des Hotels haben Sie auch die Möglichkeit die hochwertigen Weine als geschmackvolles Andenken mit nach Hause zu nehmen.

Wellness/ Sport/ Unterhaltung:
Genießen Sie das vielfältige Freizeitangebot des Weinresorts
und erleben Sie Italien in seiner vollen Blüte. Von Weinverkostungen, eine Führung durch den Weinkeller, bis hin zu Aktivitäten auf dem Weinfeld, können Sie all Ihren Wünschen nachgehen.

Auch die sportliche Abwechslung kommt keines Wegs zu kurz: das klein, aber feine Fitnesscenter und das Cycling bieten neben der Runde Golf eine gekonnte Abwechslung.

Wer danach entspannen möchte, kann dies in dem hauseigenen Spa tun, welcher sogar mit Antioxidantien aus den Trauben des Weins arbeiten.

Golfinformation:
Für Sie als Golfer stellen wir ein umfangreiches Golfpackage mit den Golfplätzen Ihrer Wahl zusammen. Profitieren Sie von unserem professionellen, individuellen Service mit bevorzugten Startzeiten.

Platz Nr. 1: 18 Löcher, Par 72, 6.480 Meter
Course Rating Men/Women 71,9/73,7, Slope Rating Men/Women 126/124, im Jahre 1999 eingeweiht. Der Golfplatz liegt im faszinierenden Tal “Valle del Sillaro” mit einem milden und gesunden Mikroklima, sanften Hügeln und antiken geologischen faltigen Formationen. Die Golfanlage hat einen wundervollen Blick auf die Thermalanlagen und bietet am Rande des mittelalterlichen Städtchens im vollen Einklang mit der natürlichen Umgebung.

Platz Nr. 2: 18 Löcher, Par 72, 5.949 Meter
1959 eingeweiht, mittlerweile neugestaltet. Eine der historischen italienischen Plätze, die 1959 von Cotton & Harris entworfen und angelegt wurde, liegt in einem Hügelgebiet mit wunderschönen Panoramablicken auf die umliegenden Hügel und Ebene. Die konstant auf dem neuesten Stand gehaltene Anlage hatte während der letzten Jahre zahlreiche Profiturnieren und mehrmals die Italienischen Amateurmeisterschaften zu Gast. Dazu eine Clubgastronomie vom Feinsten.

Platz Nr. 3: 818 Löcher, Par 70, 5.480 Meter
Dieser Golfplatz ist ein technischer, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Platz mit 18 Löchern, 70 Par von 5.480 Metern. Er liegt im wundervollen Hügelland der Bologneser Apenninen und bietet sowohl technisch orientierten Spielern, als auch denen, die durch das Golfspiel die umliegende Landschaft ausgiebig genießen möchten, einen idealen Rahmen. Die ersten 9 – kurzen Löcher werden durch die folgenden – genauso spektakulären, aber längeren und großzügigeren Löcher hervorragend ergänzt. Dank des besonders günstigen Klimas – luftig im Sommer und klar im Winter – bietet sich der Golfplatz für jede Jahreszeit an.

Platz Nr. 4: 18 Loch Meisterschaftsplatz „Bernhard Langer“, Par 72, 6.423 m
Eröffnet 1990. Dank seiner strategischen Lage, erreicht man den Golf & Country Club leicht, aus allen Richtungen. Der Platz befindet sich auf einem 100 ha großen Gelände; er wurde nach einem Projekt des deutschen Meisters Bernhard Langer gebaut und gehört so, aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale, zu den feinsten Italiens. Durch die weitläufigen Greens und Tees, die Gestaltung der Fairways und die fünf künstlichen Seen ist dieser Course auch ein idealer Austragungsort für hoch- klassige Turniere, wie das Italian Open, dessen 50. Turnier hier veranstaltet wurde.

Sie haben Interesse an dieser Golfreise in die Emilia Romagna in Norditalien?
Sprechen Sie uns an und benutzen einfach oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung
.

IHRE ANFRAGE