Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

4* Vila Bicuda Villas Resort, Cascais (Lissabon) – Portugal

Dieses Hotel mit Studios und Villen zur Selbstverpflegung liegt im Naturpark Sintra und nur wenige km vom Meer und Cascais entfernt.

Die 78 klimatisierten Ferienapartments sind großzügig mit einem kombinierten Wohn- und Schlafbereich zugeschnitten. Ab ca. 45m² Wohnungsgröße können Sie in ungestörter Atmosphäre, ihre Unabhängigkeit und Ruhe genießen.

Folgende Wohnungsdetails Sie erwarten.

Schlafzimmer:
– Bequeme Betten
– Balkon mit Gartenmöbeln
– Klimaanlage
– Telefon
– Minibar
– Zimmersafe
– Satellitenfernsehen
– Kostenlose Internetverbindung

Wohnzimmer mit Kamin mit separater Sitzecke

Komplett ausgestattete Küche

Ausstattung des Badezimmers:
– Dusche / Badewanne
– WC
– Haartrockner
– Bidet

Tägliche Zimmerreinigung

In der Resort Bäckerei erhalten Sie Brot, Gebäck aus der Region und Kaffee.  Die Grundnahrungsmittel können Sie z. B. im Supermarkt des Resorts einkaufen.

Im Restaurant des Resorts wird Ihnen traditionelle portugiesische und internationale Küche serviert.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

In der gepflegten Gartenanlage laden 2  Schwimmbäder mit Sonnenterrasse zum Baden und Entspannen ein.

Golfinformation:
Für Sie als Golfer stellen wir ein umfangreiches Golfpackage für die Golfplätze Ihrer Wahl zusammen. Profitieren Sie von unserem professionellen, individuellen Service mit bevorzugten Startzeiten.

Ribagolfe Blue
Die Anlage Ribagolfe besteht aus zwei Golfplätzen mit jeweils zwei 18-Loch und Par 72: Ribagolfe I und II Ribagolfe. Beide Plätze verlaufen in einem Korkeichen Wald und bieten viele spektakuläre Golflöcher in Tälern und Seen. Statt Länge ist wegen der Bäume und den schmalen Fairways Genauigkeit gefordert. Zudem kommt an einigen Löchern Wasser ins Spiel. Bei den raffiniert angelegten Doglegs entscheidet die Wahl der richtigen Seite. Beim Finalschlag zum Grün bilden die Vielzahl der Bunker rund um das Grün auch für die anspruchsvollsten Golfer echte Herausforderungen.

Troia Golf
Troia Golf wird oft als Portugal schwierigster Golfplatz bezeichnet
. Im Jahr 1982 eröffnet, verläuft dieser Links Platz direkt im Dünengürtel des Atlantiks. Von Robert Trent Jones entworfen, ist dieses Linkserlebnis eine echte Empfehlung. Die Fairways sind in Hülle und Fülle von Kiefern und Wildpflanzen eingegrenzt. Dazu kommen kleine, schmale und schnelle Grüns, die von einer Vielzahl von riesigen Bunkern bewacht werden. Besonders das Loch Nummer 3, am Strand entlang, ist diese Reise wert. Belohnt wird Ihr Spiel in jedem Fall mit dem atemberaubenden Blick über das Meer.

Aroreira  1
Bei Caparica, dem „Badestrand“ der Lissabonner und nur 30 km von Lissabon entfernt. liegt dieser Meisterschaftsplatz. D
as Platzdesign ist harmonisch in die bestehende Landschaft eingefügt. Wegen der Ähnlichkeit wird der Platz der durch ausgedehnte Kiefern- und Pinienwälder führt, auch als das „Wentworth Lissabons“ bezeichnet. Highlights erwarten Sie z. B. am Loch 8, einem Par 3 mit 19o m und geneigtem Grün. Oder die 11 wurde dem Loch 11 des Augusta National nachempfunden. Vom Abschlag aus heißt es blind, das schmale Fairway an der richtigen Stelle zu treffen, um danach
das von Wasser und Bunkern geschützte Grün anzugreifen.

Sie haben Interesse an dieser Portugal Golfreise nach Cascais/Lissabon?
Sprechen Sie uns an und benutzen einfach oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

IHRE ANFRAGE