Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Castello Della Castelluccia – Rom

Außerhalb von Rom liegt in der ländlichen Gegend wenige Kilometer nördlich von Rom das „La Castelluccia”. Umgeben von Wäldern und Gärten im italienischen Stil ist das Kastell der perfekte Rahmen für einen Golf und Kultur Urlaub.

23 elegant eingerichtete Zimmer verfügen sowohl über Terrakottaböden, als auch ein schmiedeeisernes Bett. Einige sind zudem mit einem Whirlpool und einem Kamin ausgestattet. Zur Angebotspalette des Hotels zählen ein 25 m langer Swimmingpool, einem Spa mit einer brandneuen Sauna. Dazu stehen zahlreiche Terrassen zur Verfügung, die z. B. im Orangengarten oder auf dem Turm liegen, bei klarem Wetter mit Blick aufs Meer.

Das Restaurant “La Locanda” mit seinem zauberhaften Ambiente ist zum Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert traditionelle Gerichte der italienischen Küche.

Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden Top Golfplätze “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung. z. B.: Auf diesen Golf Plätzen haben Sie Abschlagszeiten (Jeweils 18 Loch):

Platz Nr. 1: Golf Club Marco Simone – 6343 m – Par 72
In einem leicht hügeligen Gelände, das von Bächen durchzogen wird, liegt der Platz nicht weit von Rom entfernt. Überragt wird das Gelände vom Schloss der Modeschöpferin Laura Biagiotte. Die Fairways sind wunderbar in die Landschaft geschnitten und auch für gute Golfer eine harte Nuss. Die 5 z. B. ist zwar das kürzeste Loch, aber vom erhöhten Abschlag muss man dem rechts gelegenen See und vor dem Grün einem Kanal aus dem Wege gehen. Zur Anlage gehört auch eine 9 Loch Anlage.

Platz Nr. 2: Country Club Castelgandolfo – 6205 m – Par 72
In der Nähe des Papst Sommersitzes liegt diese 18 loch Anlage in dem Krater eines erloschenen Vulkans. Robert Trent Jones hat im Jahr 1985 diesen immergrünen Stadion Kurs erschaffen. Viele große Bunker hier, ausladende Seen dort und über allem thront das feudale Clubhaus. Die Landschaft mit Olivenbäumen, Eichen und Pinienhainen vergißt man wirklich nicht so schnell.

Platz Nr. 3: Circolo del Golf di Roma – 5821 m – Par 72
1903 wurde der Platz gegründet und ist der erste Club Italiens. Große Namen, wie Könige begleiten die Geschichte des Clubs. Die Noblesse ist geblieben. Nach bester schottischer Tradition führt der Platz auf und ab und wechselt zwischen schmalen und weiten Fairways. Von einigen Löchern hat man Blick auf die alten Ruinen der Römerzeit. Ein Platz der Besonderheit.

Sie haben Interesse an dieser Italien Golfreise? Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE