Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Faszinierende China Golf Geschichte mit einzigartiger Landschaften und heiligen Berge.

Diese Reise verknüpft den Besuch historischer und kultureller Städte Chinas mit dem Erlebnis eindrucksvoller Landschaften, Gärten und Parks.

Nachdem Sie die Mega-Stadt Shanghai besucht haben, bewundern Sie die atemberaubende Berglandschaften von Huang Shan (Yellow Mountain). Das UNESCO-Weltnaturerbe Huang Shan erstreckt sich über ein Gebiet von etwa 1200 qkm und bildet mit seinem 72 Gipfeln von über 1000 m Höhe eine beliebtes Ziel für Gelehrte, Dichter und Menschen, die persönliche Inspiration und Einkehr suchen.
In China wurde Hangzhou und Suzhou seit Tausend Jahren als “Paradies auf Erden” genannt. Huzhou ist ein wichtiges Handelszentrum für Seide und der Pinselproduktion.

Ihr China Reiseverlauf: Shanghai – Suzhou -Huzhou – Huangshan –  Hangzhou.

 1.Tag Transrapid – Yu-Garten-Bund

2.Tag  – Golfspiel -Shanghai – Suzhou
Morgens Abfahrt zum “Grand Shanghai Golf Club” und Golfspiel. Nach einem späteren Mittagessen weitere Fahrt mit dem Bus nach Suzhou. Suzhou zählt zu einer der schönsten Städte Chinas. Sie besichtigen den Garten des Meisters der Netze. Seinen Namen erhielt der kleine beschauliche Garten von einem Beamten im Ruhestand, der sich entschloss, Fischer zu werden. Kleiner Bummel durch die Altstadt. Suzhou hat eine sehr schöne Barstrasse am Ufer des Jinji-See. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Suzhou.

3.Tag – Golfspiel – Suzhou – Huzhou:
Nach dem Frühstück Besichtigung des Park „Pan Men“ (Stadttor). Danach Besichtigung einer Seidenspinnerei, da Suzhou seit langem als Seidenmetropole gilt. Weitere Busfahrt von Suzhou nach Huzhou. Diese schöne Stadt liegt am Ufer des Taihu-See. Seit Tausend Jahren ist Huzhou bekannt durch den Seidenhandel und die Pinselproduktion. Im Anschluß Golfspiel im “Huzhou Hot Spring Golf Club”. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Huzhou.

4.Tag -Huzhou – Huangshan(Gelbe Berge):
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Huangshan (286 km / ca.3.5 Stunden). Huangshan ist einer der schönsten Berge Chinas. Die ausserordentliche Schönheit des Huangshan äussert sich in den Augen der Chinesen in der vollendeten Harmonie von kühnen Felsformationen, uralten knorrigen Kiefern, heissen Quellen und dem vielbesungenen Wolkenmeer, aus dem die Bergspitzen majestätisch aufragen.

Unterwegs geniessen Sie die schöne Landschaft. Mittagessen in einem typischen lokalen Restaurant, wo Sie vielleicht Spezialitäten wie z.B.Schlange,Hund, Wildschweine usw gegen Aufpreis probieren. Nach der Ankunft Besuch eines typischen alten Bauerdorfes, das von UNESCO offziell in die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen ist. Transfer zum Hotel am Rand des Golfplatzes.

5.Tag – Golfspiel:
Nach dem Frühstück gehen Sie direkt auf den Golfplatz “Huangshan Pine Golf & Country Club” und Beginn des Golfspiels.  Nach dem Mittagessen machen Sie einen Bummel in der Altstadt Huangshan. Der Golfclub hat 2 Plätze mit gesamt 36 Löchern. Wer weiter spielen will, kann die 36 Löcher (gegen Aufpreis) zusammen herausfordern.

6.Tag – Huangshang – Tausendinsel-See/Golfspiel – Hangzhou (180 km/2 Stunden)
Am Morgen Busfahrt zu der Tausendinsel-See. Danach Golfspiel im “Qiandaohu Golf Country Club”.  Nach dem Spiel  Weitere Busfahrt nach Hangzhou (ca.1.5 Stunden). Transfer zum Hotel und Übernachtung in Hangzhou.

7.Tag – Hangzhou:
Bootsfahrt auf dem idyllischen Westsee. Anschließend Spaziergang durch den Huangang- Park. Danach Fahrt zu dem Dorf Meijia Wu, um die Teeplantage zu besichtigen und eine Tasse Tee zu probieren. Beim Besuch können Sie die spezielle Technik der Verarbeitung und Zubereitung dieses Grüntees kennenlernen. Nach dem Mittagessen Besichtigung der Pagode der Sechs Harmonien. Von hier bekommt man eine herrliche Aussicht auf die beiden Ufer des Qiantang-Fluss. Spaziergang in der Altstadt He Fang Jie.

Wenn Sie wollen, können Sie heute nochmal Golf  “Nine Dragons Admirals Golf Club” spielen. So werden Sie nach dem Golfspiel nicht mehr nach Hangzhou zurückfahren, sondern übernachten in der Stadt Jiaxing in der Nähe von dem Golfplatz.

8.Tag  – Hangzhou (oder Jiaxing) – PVG – Abflug:
Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.
Sie haben Interesse an dieser Reise: Golf bei den heiligen Bergen in China?
Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE