Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

„Englands Golf Coast“ – Region Liverpool – England

Der echte Test für Championship Golfspielen und ein wahrer Ort von Gastfreundschaft.

Englands Golfküste ist die Heimat von 15 der schönsten Golfplätze in Großbritannien. Mit nicht weniger als 7 Golfplätzen in den „Top 100 der UK & Ireland ‚und 11 in den“ Top 100 Golfplätzen in England “ ist diese Konzentration von Championship-Golf  beispiellos.

Auf den 3 Open Championship Spielstätten: Royal Birkdale, Royal Liverpool und der Royal Lytham & St. Anne, hat insgesamt seit 1897 sage und schreibe 32 Mal die „The Open Championship“ stattgefunden! 2017 ist der „Royal Birkdale“ Gastgeber der 146.  „The Open Championship“.

Bei so viel Qualität von Golfplätzen, dazu in so enger Nachbarschaft zueinander, ist Englands Golfküste die perfekte Wahl für Ihren nächsten Golfurlaub. Kommen Sie und erleben Sie das wahre Links Golf.

Neben dem Golfen, bietet Englands Golfküste eine große Auswahl an Unterkünften, aufregenden Touristenattraktionen, atemberaubender Küste und eine malerische Landschaft. Und nicht vergessen: Hier ist die Heimat der Beatles!
Wann tauchen Sie ein in die bezaubernden Küstenstädte Lytham und St. Annes oder „live it up“ in Liverpool?

Wir beraten Sie gerne und stellen ganz individuell Ihr England Golfküste „Experience Paket“ zusammen.

Sie fragen sich vielleicht: Und wie können diese Golfreise buchen?
– Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Englands Golf Coast Anfrage
– Wir lassen die Verfügbarkeit prüfen und erstellen Ihnen eine vorgeschlagene Reiseroute inkl. dem Angebot für Golf und der Unterkunft
– Mit der Buchung erhalten Sie eine Liste empfehlenswerter Restaurants.
– Sie haben einen Ansprechpartner vor Ort, sollten Sie irgendwelche Fragen haben.

Zum Geschmack holen einige Hotel Beispiele.

Hard Days Night Hotel
Im Herzen von Liverpools ‚Beatles-Viertel‘ ist dieses 4″ Sterne-Hotel das weltweit einzige Beatles inspirierte Hotel. Hochwertig in einer wahrlich einzigartigen Umgebung.

Hillbark Hotel
Eingebettet in dem 250 Morgen großen Wirral Park und mit Blick auf die malerische Dee-Mündung, empfängt Sie dieses denkmalgeschützte Luxus Hotel. Der perfekte Ort zum Verweilen … und nur achtzehn individuell gestaltete, großzügige eingerichtete Suiten und Zimmer. Die perfekte Wahl auch für feines Essen …

Vom normalen Bett + Breakfast Hotel bis zum Luxus Hotel und in allen Preislagen besteht die Auswahl.

Zum Geschmack holen einige Golf High Lights:

Royal Birkdale
Unter den vielen großen Plätzen entlang der Nordwestküste, gilt Royal Birkdale als ein perfektes Beispiel für Links Golf. Es ist derzeit die Nummer eins  in England und in GB + Irland Platz drei. 2008 fand hier die Open statt. Jedes Loch läuft durch eine Landschaft von hohen Dünen. Die Fairways sind flach und fair und vom Tee gibt es in der Regel eine klare Sicht auf die vor Ihnen liegende Aufgabe. Und doch ist jedes Loch unvergesslich.

Royal Liverpool Golf Club
In seiner langen Geschichte wurden hier große Turnieren inszeniert, darunter elf Open Championships und viele Amateur-Veranstaltungen. Der große Links-Kurs wurde im Jahre 1869 erbaut und gehört zu den ältesten Küstenplätzen in England
.  Der flache Platz ist eine harte Probe. 6900 Meter Länge und Wind,  erfordern Ihre größte Aufmerksamkeit.

Royal Lytham und St. Annes Golf Course
Eingebettet zwischen zwei belebte Badeorte, ist dieser einzigartige Links Platz ein Muß für jeden Golfer. Ungewöhnlich beginnt der große Meisterschaftsplatz mit einem Par 3. Überhaupt zählen die ersten vier Löcher und die letzten fünf zu den schwierigsten in Großbritannien.  Der Platz war Gastgeber der ersten Open und bekam von König Georg V. seine Zustimmung zum Wort ‚Royal‘ im Titel.
Das große viktorianische Clubhaus, mit seinem  Eichenholz getäfelten Speisesaal,  ist ein Ort zum Genießen.

Aber auch normale Golfplätze warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Sie haben Interesse an dieser „Englands Golf Coast Reise“ nach England?
Sprechen Sie uns an und benutzen oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

IHRE ANFRAGE