Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Golf in Rom.

Neben den unzähligen kulturellen Möglichkeiten, ist Rom auch mittlerweile für den Golfer ein perfektes Reiseziel geworden.

Bei unseren verschiedenen Stay & Play – ROM Angeboten, können Sie sowohl bei der Hotelkategorie, der unterschiedlicher Lage, als auch zwischen modernen oder klassischen Hotels wählen.

Hier zwei Hotel Beispiele:
In einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert erwartet Sie in einer schön gestalteten Parklandschaft die Villa Tuscolana.
Oder nur 13 Gehminuten vom Kolosseum entfernt liegt das Hotel President im Zentrum von Rom am U-Bahnhof Manzon. 

Abrunden können Sie Ihre Reise mit einem organisierten kulturellen und italienischen FOOD & WINE – Programm.

Golf Information:
Für Sie als Golfer stellen wir ein umfangreiches Golf Package mit den günstigsten Greenfees auf den Golfplätzen Ihrer Wahl zusammen. Profitieren Sie von unserem professionellen, individuellen Service, denn wir berücksichtigen dabei Ihren persönlichen Startzeiten-Wunsch. Dazu erleben Sie spektakuläres Golf in Rom auf bis zu fünf unverwechselbaren Golfplätzen.

Country Club Castelgandolfo – 6205 m – Par 72
18 Löcher, drei Seen, 93 Bunker
In der Nähe des Papst Sommersitzes liegt diese 18 loch Anlage in dem Krater eines erloschenen Vulkans. Robert Trent Jones hat im Jahr 1985 diesen anspruchsvollen Golfplatz Kurs erschaffen. 93 Bunker, ausladende Seen sind zu meistern. Diese Landschaft mit alten Olivenbäumen, majestätischen Eichen und typisch römischen Pinien vergisst man nicht.

Golf Club Marco Simone – 6343 m – Par 72
In einem leicht hügeligen Gelände, das von Bächen durchzogen wird, liegt der Platz nicht weit von Rom entfernt. Überragt wird das Gelände vom Schloss der Modeschöpferin Laura Biagiotte. Die Fairways sind wunderbar in die Landschaft geschnitten und auch für gute Golfer eine harte Nuss. Die 5 z. B. ist zwar das kürzeste Loch, aber vom erhöhten Abschlag muss man dem rechts gelegenen See und vor dem Grün einem Kanal aus dem Wege gehen. Zur Anlage gehört auch eine 9 Loch Anlage. Von verschiedenen Löchern kommt die Aussicht auf den Petersdom.

Circolo del Golf di Roma – 5821 m – Par 72
1903 wurde der Platz gegründet und ist der erste Club Italiens. Große Namen, wie Könige begleiten die Geschichte des Clubs. Die Noblesse ist geblieben. Nach bester schottischer Tradition führt der Platz auf und ab und wechselt zwischen schmalen und weiten Fairways. Von einigen Löchern hat man Blick auf die alten Ruinen aus der Römerzeit.

Golf Club Roma Acquasanta
Der Platz ist eines der ältesten und renommiertesten Golf Clubs in Italien. Der anspruchsvolle Platz verläuft durch hügeliges Gelände. Einige Löcher sind besonders malerisch, z. B. verläuft an der 18 eine alte römische Wasserleitung. Erleben sie den unbestreitbaren Charme des gemütlich, eleganten Clubhaus mit zwei Restaurants.

Fioranello Golf Club
Im Herzen des klassischen römischen Landschaft und nur wenige Kilometer vom Zentrum der Stadt liegt dieser einladende Golfclub an den malerischen Ruinen eines römischen Aquädukt.

Olgiata Golf Club
Der Platz besteht aus insgesamt 27 Löcher und wurde 1961 nach Plänen des englischen Architekten C. Kenneth Cotton gebaut. Im Jahr 2012 wurde er fast vollständig von dem amerikanischen Architekten Jim Fazio neu gestaltet und erfüllt somit alle modernen Ansprüche.

 

NAZIONALE Golf Club – 6462 m, Par 72.
Dieser spektakuläre Golfplatz liegt nördlich des Zentrums von Rom und gehört zu den besten Golfplätzen. Auf dem herrlichen 60 Hektar großen Land entwarf Fazio breite Fairways entlang alter Eichen und hügeligen Grüns.

Parco di Roma Golf & Country Club – 6440 m, Par 72
Der Platz ist für Hobby Handicap Spieler eine angenehme, faire Erfahrung. Beenden Sie Ihre Runde mit Speisen und Getränke im schönen Bar & Restaurant mit Panoramablick auf den Golfplatz.

Terre dei Consoli Golfclub – 6885 m, Par 72
Dieser Platz entstand 2013 von einem der Brüder Robert Trent Jones. Auf dem 170 Morgen großen hügeligen Gelände, verlaufen die Bahnen durch natürliche Feuchtgebiete. Der Platz gehört zu den anspruchsvollsten in Rom.

Sie haben Interesse an dieser Italien- Golfreise nach ROM?
Sprechen Sie uns an und benutzen einfach oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

IHRE ANFRAGE