Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Guatemala – Ein ganz besonderes Golf Abenteuer

Ankunft in Guatemala City. Sie werden empfangen und fahren direkt zum Golf Resort. Dort werden Sie einen fast unwirklichen Blick erleben.
Dieses Spitzen Golfresort liegt unmittelbar am Fuß eines aktiven Vulkans. So etwas schönes haben Sie garantiert bisher selten auf dieser Erde erleben dürfen. Mit Worten kaum zu beschreiben.
Dazu wohnen Sie in kleinen geschmackvoll ausgestatteten Villen mit eigenem Pool, guter Küche im Resort Restaurant und vielem hochwertigen Luxus.

Auf diesen 3 Golf Plätzen (Jeweils 18 Loch) haben Sie Abschlagszeiten:

Platz Nr. 1: Fuego Maya diesen Namen sollten Sie sich merken.
Auf dem 1384 Hektar großen Gelände einer ehemaligen Kaffeeplantage, wurde dieser grandiose 18 Loch Championchip Course vom legendären Architekt Pete Dye gebaut. Direkt am Fuße des aktiven Vulkans Fuego gelegen, ist ihm hier ohne Zweifel eine Meisterleistung gelungen. Jeweils im Abstand von etwa einer Stunde meldet sich der Vulkan mit dem Ausbruch einer mehr oder weniger großen Fontäne. Dazu dieser einmalige schöne, schwierige und trotzdem fair gelungene Platz. Sie sollten sich diesen faszinierendsten Ort mit Blick zum Pazifik in Ihrer Sammlung der schönsten Golfplätze der Welt nicht fehlen lassen.

Platz Nr.2: Asociación Alta Vista Golf & Tennis Club
Eröffnet wurde der Platz 1991. Es ist ein fairer 18-Loch-Golfplatz, Par 71, mit einem Slope von 122. Dieser Platz wurde mit 1800 Bäumen aus 16 verschiedenen Arten bepflanzt. Zudem verfügt er über 74 Bunker und einige Wasserhindernisse. Abgerundet wird alles durch ein gemütliches Clubhaus.

Tag 4:
Flug nach Flores mit dem Besuch des Weltkulturerbes Tikal. Als die Spanier im 16. Jahrhundert auf ihren Eroberungszügen durch Amerika die Regenwälder im heutigen Guatemala durchquerten, stießen sie auf gespenstische Kulissen. Riesige Pyramiden, weitläufige Plätze, gewaltige Paläste, meisterlich gebaut und fein verziert, alles überwuchert von tropischer Vegetation. Sie standen vor den Toren Tikals, der ehemaligen Metropole der sagenumwobenen Maya, einer Stadt, die in ihrer Blüte bis zu 80.000 Menschen beherbergte. Genießen Sie bei diesem Tagesausflug diese einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Landschaft. Abendflug zurück nach Guatemala City.

Tag 5: Option Fahrt inkl. Dinner nach Atitlán. Der Lago de Atitlán ist der drittgrößte See in Guatemala. Er ist bekannt für seine Fauna und Flora. Der See hat eine Fläche von 126 km², ist von Ost nach West ca. 18 km lang und liegt ca. 1560 m über dem Meeresspiegel. Er ist umgeben von den drei Vulkanen Toliman, Atitlan und San Pedro. Die bedeutendste Stadt am Lago de Atitlán ist Panajachel. Der Lago de Atitlán ist die Lebensgrundlage vieler Einwohner umliegender Dörfer, da er aufgrund seiner Schönheit viele Touristen anzieht. Der See liegt in einem Krater (Caldera), der durch die Explosion eines sehr großen Vulkans entstand. Im Laufe der Zeit ist der Wasserspiegel des Sees angestiegen, da das Tal keinen natürlichen Abfluss hat.

Tag 6: Platz Nr.3: Golf San Isidro
Zum Abschied noch einmal Golfspielen. Auf einem Bergrücken hoch über Guatemala City gelegen ist es ein Muss diesen Platz zu spielen. Raffinierte Dog Legs, alter und hoher Baumbestand, Wasserhindernisse, Par 3 über Schluchten, super schnelle Grüns und gut angelernte Caddies. Garniert wird alles mit Blick auf die Stadt. Der richtige Abschluss eines gelungenen Golfurlaubs in Guatemala.

Tag 8: Und nicht vergessen: der Besuch der Stadt Antigua.
Dieser Vorschlag ist wie gesagt eine Idee. Wir buchen Ihnen gerne weitere Guatemala Hochseeangel-, bzw. Sightseeing Möglichkeiten hinzu. Oder was halten Sie von der Idee einer Verlängerung des Golfabenteuers in den USA – z. B. Texas – Florida?

Komplett Leistung dieser besonderen Golfreise nach Guatemala:
Empfang und Hilfe am Flughafen
7 Nächte im DZ in 2 verschiedenen 5 Sterne Hotels inkl. Frühstück
4 Green Fee inkl. aller Transfers 1 Flug innerhalb von Guatemala und alle Transfers nach Tikal – Maya Tempel
1 Stadtbesichtigung inkl. Transfer nach Antigua
1 Persönliches Reise Journal

Sie haben Interesse an Golfen in Guatemala?
Sprechen Sie uns an und b
enutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” .
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE