Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Golferlebnisreise nach Patagonien in Argentien.

Atemberaubend, einmalig, ein Muss, Golfen auf höchstem Niveau: Immer wieder ist man versucht, sportliches Golfvokabular zu bemühen, wenn es darum geht, ein absolutes Golftraumziel angemessen zu beschreiben.

Ohne zu übertreiben, es passt alles auf dieses eine Ziel: Golfen in Patagonien.
In unbeschreiblich schöner Lage finden Sie 3 der Top Golfplätze Argentiniens. Llao Llao GC, Arelauquen Golf & Country und die Nr. 1: Chapelco GC. “Dafür hat sich der Flug um die halbe Welt gelohnt” so bestätigte mir ein begeisterter Kunde nach seiner Rückkehr. Ich kann ihm nur beipflichten: Ja. er hat einfach Recht.

Vorschlag für diese ganz einmaligen Argentinien Golfreise.

Tag 1:
Morgen Flug nach San Carlos de Bariloche. Sie werden am Flughafen empfangen und zum Check IN ins Hotel gebracht.
Eine breite Auswahl von 4* oder 5* Hotels stehen zu Auswahl.
Etwas ganz besonderes erwartet Sie im Llao Llao Hotel & Resort Golf + Spa. Dieses zur Gruppe “The leading Hotels of the World” gehörende Hotel, überzeugt alleine schon durch seine Lage direkt an den Seen Nahuel Huapi und Moreno Seen gelegen. Majestätisch umrahmt von den unteren Berge im Nationalpark Nahuel Huapi, dem Mt. López, Mt. Capilla und Mt. Tronador. Das vor über 65 Jahren nach dem Vorbild kanadischer Lodges gebaute Traumhotel, wurde in den letzten Jahren durch einen unauffällig angepassten Neubau ergänzt.
Essen im alten Teil, logieren im neuen Teil des Hotels. Dann passt einfach alles. Und zum eigenen Golfplatz nur einen Katzensprung entfernt. Genuss pur.

Tag 2:
Platz Nr. 1: 5 Minuten Transfer zum Llao Llao GC, Par:70 Yards: 5856.
Ohne Zweifel der legendärste Platz Argentiniens. Im Nahuel Huapi Nationalpark liegt in einer unvergesslichen Lage, diese Golfherausforderung.
Da sind zum einen die oft uralten Bäume, die sich der Flugbahn des Balls in den Weg stellen. Dazu die steilen Hänge auf einigen Bahnen, die Abschläge übers Waser ( 14 + 18 mit bis zu 220 Yards), erhöhte Grüns und alles umrahmt von einer grossarteigen Bergkulisse.
Unvergesslich ist mir die 11, ein Par 4 bergauf. Rechts und links die uralten hohen Bäume, erster Schlag gerade vor ein stark ansteigendes Plateau gesetzt. Der 2. Schlag bestimmt hier den Score, wehe er passt nicht. Egal diese Landschaft entschädigt für alles.

Tag 3:
Platz Nr. 2 : Transfer zum Golfclub: Arelauquen Golf & Country GC am Ufer Lago Gutierrez.
Die zweite einzigartige Gelegenheit in Patagonien einen weiteren Traumgolfplatz zu spielen.
Par 73/74 mit 6629 Yards Länge mit einem Design von Golf-Pro Vicente konzipiert.
18 Löcher inmitten von Seen und Bergen. Erhöhte Abschläge auf Fairways, die mehr als kräftig onduliert sind. Mächtige Bäume, Schluchten, Wasser und auch hier umrahmt von der beeindruckenden Bergkulisse.
Als mein Favoritenloch stellte sich die 12 vor. 455 Yards, bloss nicht links = Schlucht, aber nicht zu kurz bitte, denn jetzt kommt der 2. lange Schlag über Wildnis und Schlucht pur.
Nach dem Spielen können Sie bei hervorragender Gastronomie im Clubhaus dieses Abenteuer verarbeiten.

Tag 4:
Eine mehrstündige lohnenswerte Autofahrt durch Patagonien erwartet Sie. Auf gut ausgebauter Landstrasse erleben Sie diese wunderbare Landschaft hautnah. Jetzt weiß man warum Argentinien ein Land der Sehnsucht, Ferne und Abenteuer ist. Oder bei trockenen Wetter fahren Sie auf unbefestigten Strassen auf den Uferstrassen.
Unterwegs könnten Sie Halt zum Lunch oder Übernachtung auf einer Hazienda machen. Liebevoll eingerichtet und mit regionaler Küche abgerundet. Das sollten Sie erleben. Der Chef führt Sie über sein Land und erklärt Ihnen alles. Ein unvergessliches Erlebnis.
Weiterfahrt zum Golf Resort: Chapelco Golf Club.

Tag 5
Platz Nr.: 3 Chapelco Golf Club.
Dieser ist meiner Ansicht nach der beste Golfplatz Argentiniens. Mit 18 Löchern, Par 72 und 7.163 Yards, liegt er in den atemberaubenden Bergen des Chapelco Chico.
Kein Geringerer als Jack Nicklaus hat diesen Golftraum nach USGA Regeln gebaut.
Jedes Loch dieses Platz ist eine Unikat. Es fehlen einem die Worte, um alles zu beschreiben. Das müssen Sie erlebt habe. Einfach unglaublich. Erwähnen möchte ich die 12 Par 4 Dogleg rechts. Abschlag übers Wasser, leicht links halten. Mit einem Riesenschlag – bloss links bleiben, könnte es Ihnen gelingen aufs Grün zu kommen. Rechts Bunker ohne Ende.
Dieser Platz ist eine wahres Meisterwerk. Passend dazu ist das auf höchstem Standard dazu gehörende Golfresort.
Und im nahegelegen Ort empfehle ich Ihnen als Geheimtipp ein uriges Spitzen Restaurant mit einheimischer Küche. Der richtige Ort um das Erlebte zu verarbeiten.

Tag 6
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Aber wie könnte es auch weiter gehen? Golfreise nach Uruguay gefällig? Ein Spitzen Golf Resort auf der anderen Seite des Rio de la Plata? Oder der Besuch der Iguazu Fälle und von dort golfen in Brasilien?
Und nicht vergessen: Cordoba und Mendoza – Ein unvergessliches Erlebnis.
Ich verspreche Ihnen bei allem was Sie buchen: Sie werden begeistert sein.

Sie haben Interesse an dieser Argentinien Golfreise?
Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” .
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE