Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

REGNUM CARYA Golf & Spa Resort – Belek – Türkei

Und wieder eine neue Perle der Belek Destination mit Luxus und Golf.
Mit diesem neuen 5* Schmuckstück öffnet eines der exklusivsten Hotels an der türkischen Riviera. Auch mit diesem Hotel  wurden wieder neue Maßstäbe in Sachen Luxus und Lifestyle gesetzt. Gemütlich, aber schick und modern heißt die Devise der 430 Zimmer und Suiten im fünfstöckigen Haupthaus. Dazu kommen noch einmal 100 Zimmer, Suiten, Villen mit privaten Swimmingpools der Golfresidenz, dabei sind die Zimmer ab 50 m² groß. Vier  A-LA-CARTE Restaurants verwöhnen die Gäste mit kulinarischen Extras, angefangen von türkisch, über Fisch und italienisch bis zu Fernost. Snack Bistros, ein Cafe und im Clubhaus ein weiteres Restaurant runden das Exklusiv Programm  ab. 11 Konzeptbars, einige mit Live Musik und ein Nachtclub mit DJ sorgen auch hier für eine große Vielfalt. Sportliche Aktivitäten wie das kostenlose Fitness Interval Training lasse keine Langeweile aufkommen. Entspannung pur findet man im türkischen Bad mit Saunen und Massagemöglichkeiten. Der Privatstrand , ein großer Park runden die vielen Freizeitmöglichkeiten ab.

Und für den Golfer der Hit: Die letzten neun Loch auf dem Carya GC sind ab jetzt mit Flutlicht ausgestattet!

Carya Golf Club
Der Carya Golf Club sollte zu einem Ihrer Mussplätze in Belek gehören. Man hat die hohen alten Eukalyptus und Pinien Bäume entastet, sodass der Platz nicht beengend wirkt. Sanfte Sandhügel, dazu das dicht angelegte Heidekraut neben und zwischen den Abschlägen und die Piniennadeln auf dem Boden, verwandeln den Golf Club in ein spektakuläres Naturerlebnis. Bei einer Länge von gelb 5848 m, 72 par wird Sie dieser Golfplatz fordern. z. B. die 6 mit 572 m das längste Loch der Türkei. Halten Sie etwas nach links und der Score ist einfacher zu spielen. Es gibt noch vieles zu berichten, deshalb mein Vorschlag: spielen und genießen Sie den Platz.

THE Montgomery Maxx Royal
Auf 104 Hektar ist in einer bewaldeten Strand- und Parklage ein echter Colin Montgomerie Golfplatz entstanden
. 6.486 m, 18 LÖCHER, PAR 72, das sind die Zahlen dieses anspruchsvollen und hügeligen Platzes. 8 Seen und so genannte „Waste Bunker“ im typisch schottischen Stil, verlangen eine hohe Disziplin in Ihrem Course Managing. Die Fairways sind oft sehr wellig und die Grüns sehr schnell. Ein Angriff auf die Fahnen ist daher nicht immer sinnvoll.

Kaya Eagles Golf Club
Der Kaya Eagles Golf Course ist ein Par 72 mit 5.896 m Länge. Vom berühmten irischen Golfplatz-Designer David Jones wurde dieser Kurs auf einem 750.000 m² entworfen. In einem herrlichen Pinienwald gelegen, sind die Fairways eher offen und etwas kürzer als andere Plätze. Seinen besonderen Reiz erzielt der Platz durch die Wassergräben, die eine exakte Platzierung auf den Fairways und Grüns notwendig machen.

Sueno Golf The Pines (Par 72, 6.413 m, HCP für Damen 36, für Herren 28) wurde im Oktober 2007 eröffnet und  von der Firma PGA Design Consulting erbaut.
The Pines – Riesige Pinien säumen die engen Fairways ein. Und nicht nur das, teilweise sogar mitten auf einigen Fairways sind die Pinien als Hindernis eingebaut. Dazu wellige, enge Fairways und Wasserhindernisse die es in sich haben.

Sueno Golf The Dunes (Par 69, 5.679 m, HCP für Damen 36, für Herren 28) wurde ebenfalls von PGA Design Consulting gebaut und im Oktober 2007 auf einer Fläche von 140 ha eröffnet. Zum Bruderplatz ist der Platz zwar kürzer, aber dafür sind die Fairways enger, somit nicht unbedingt leichter zu spielen. Dazu kommen trickreiche Wasserhindernisse und Inselgrüns mit blitzschnellen Grüns.

TAT Golf International Golf Club
Die Golfplatzarchitekten von „Hawtree of England“ schufen einen interessanten 27 Loch Golfplatz, der sich über eine Fläche von 130 ha erstreckt. Direkt am Meer,  inmitten einer natürlichen Dünenlandschaft gelegen, bietet das Gelände mit seinen Bächen und Seen abwechslungsreiches Golfen. „The River“ so lautete eine der 9 Loch Kombis.

Lykia Links Golf Par 72, gelb 6.321 m.
Unserer Ansicht nach sollte dieser Links Championship Golfkurs ein absolutes Muss für jeden Golfer sein. Auf allen 18 Löchern haben Sie einen traumhaften Blick aufs Meer. Inmitten beeindruckender Dünen gelegen, ist dieser Platz eine echte Herausforderung. Neben engen Fairways, riesigen Bunkerzonen und hohem Dünengraus, finden Sie stark ondulierte Grüns vor, die extreme Fahnenpositionen ermöglichen. Teilweise sind die durch Pottbunker bewachten Grüns noch erhöht, somit sind Überraschungen sicher wo und wie Sie ihren Ball vorfinden.

Sie haben Interesse an dieser Türkei Golfreise nach Belek?
Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE