Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Kent – Golf Package NO 1: „Küsten und LINKS – Golf“

In diesem Kent Golfreise Package sind landestypische (3* oder 4*) Hotels, grandiose Golfplätze mit je 18 Loch und Tee Time Reservierung und ein Leihwagen ab + an Flughafen enthalten. Genießen Sie bei einem Kent Golfurlaub diese englischen Golferlebnisse. 

Küsten- bzw. Links Golfplätze sind Ihre Favoriten?
Die Seebäder Margate, Broadstairs und Ramsgate bieten fünf anspruchvolle Links-Plätze. Hier ist jeder Besucher willkommen, vom Freizeitgolfer bis zum Profi. Da ist z.B. der North Foreland Golf Club, der mit seinem kalk- und kreidehaltigen Boden ein typisch britischer Downland-Platz ist, der St Augustines Golf Club, der nicht weit von der Stelle liegt, an der das Christentum nach England gebracht wurde und das Stonelees Golf Centre , das drei 9-Loch-Kurse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bietet.

Im White Cliffs Country finden Sie einige der anspruchsvollsten und schwierigsten Golfplätze der Welt. Diese Plätze von Weltklasse hatten schon so manchen berühmten Besucher zu Gast und waren Austragungsort für Turniere wie die British Open im Jahr 2011. Die schön gelegenen Golfplätze des Bezirk, wie z.B. Royal Cinque Ports und Prince’s, verfügen ausnahmslos über beeindruckende Aussichten auf den Ärmelkanal. Ein weiterer großer Vorteil: Die Plätze liegen alle sehr nah zusammen. 

Littlestone Golf Club
Der 1888  gegründete GC Littlestone ist ein stimmungsvoller Championship Links Course. Der ursprüngliche Platz zählt zu den Top 100 Golfplätzen und liegt zwischen dem Romney Marsh und dem Ärmelkanal in der südöstlichen Ecke von Kent. Eingebettet in einer natürlichen hügeligen Landschaft bietet der Platz als Herausforderungen Bunker und schnelle Grüns. Der Platz war 2011 Final Qualifying Austragungsort der Open Championship.

Prince´s, (Shore + Dunes + Himalayas) Golf Club, Sandwich.
“Play a piece of history“.  Der Platz aus dem Jahre 1907 wurde nach dem 2. Weltkrieg umgebaut und auf 27 Loch vergrößert. Alle 3 Platz Kombinationen sind zu sehr zu empfehlen auf Ihrer England Golfreise. Auf diesen Championship Golf Links Plätzen finden Sie ein European Tour Design, als da sind wellige Fairways, Bunker, Dünengras, dichtes Rough und erhöhte Grüns. Das ergibt viele England Golferlebnisse.

Royal Cinque Ports
Gastgeber für viele Meisterschaften, einschließlich der Open
und war 2013 Final Veranstaltungsort der Amateurmeisterschaft. Im natürlichen Verlauf der Dünen liegt der Platz hart an der Küste. Viele wellige Fairways, Dünengras, gut geschützte Grüns sind die Merkmale dieses traditionellen und hoch angesehenen Meisterschaft Links-Platzes. Wie in alten Zeiten üblich, spielen Sie 9 Loch in die eine Richtung und kämpfen sich dann an der Land zugewandten Seite wieder zurück. Bei Gegenwind Golf – Brutal. Erholen sollten Sie sich im altehrwürdigen Clubhaus.

Royal St. George´s Golf Club – Unsere NO 1.
1887 gegründet, wurde auf dem Royal St. George die Open 14 Mal, zuletzt 2011 veranstaltet. Wunderschön in die Natur wurden die Bahnen dieses klassischen Links Platzes eingebunden. Dünen, hohes Gras, Bunker – die höchsten und tiefsten in England –  und schnellen Grüns sind nur einige der Schwierigkeiten, die einen hier erwarten. Jedes Loch ist anders und eine Riesen Herausforderung, denn nicht umsonst gilt der Platz als einer der schwersten Plätze in England. Verewigt wurde der Platz zudem auch im Goldfinger James Bond Film, vom legendären Club-Mitglied Ian Fleming. Sollten Sie das Clubhaus besuchen wollen, dann müssen die Herren Jackett und Krawatte tragen!

North Foreland Golf Club
North Foreland wurde 1903 gegründet und ist ein geschichtsträchtiger Open Final Qualifying Course und sollte bei einer Golfreise nach England nicht fehlen. Der Platz besteht aus vier Par 3, drei Par 5 und elf Par 4 Löchern. Die breiten Fairways vermitteln ein Gefühl von Entspannung und Vertrauen, aber lassen Sie sich täuschen, denn überall lauern strategisch platzierte Bunker. Die wichtigen zweiten Schläge erfordern sorgfältiges Nachdenken, denn die Grüns sind trügerisch tricky. Das achtzehnte Loch, das längste Par 3 ist ein Abschluss Test, da es sowohl die richtige Länge als auch Genauigkeit erfordert. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die See.

The International
Entworfen von Ron Kirby ist dieser Platz einer der schönsten Inland Links Kurse in Europa. In der sanft geschwungen Landschaft von Kent bietet der Platz durch die Höhenunterschiede und die Trennung durch ein Tal interessante Blickwinkel. Wegen der welligen Fairways  ist es nicht einfach den Ball in die richtige Position zu bringen. Dazu kommen an fünf Löchern vier Seen ins Spiel und viele Sand- und auch Pot-Bunker erschweren das Spiel. Die vier ist z. B. ein Par 5 um einen See herum oder Sie wählen die Abkürzung über den See. Sind Sie bereit für diese Herausforderung auf Ihrem England Golfreise?

Unsere „Kent Golf Reise“ Hotel Optionen sind:

The Lodge at Prince`s
Die „Lodge at Prince ‚ liegt direkt am  Strand in Sandwich.
Für den Golfer ideal, da es sowohl am fünften Grün des Prince GC, als auch dem 14. Abschlag des Royal St George Golf Club liegt.  Nach einem Brand komplett neu aufgebaut, sind alle 14 Lodge Zimmer praktisch ausgestattet. Neben den 12 Zimmern gibt es eine Master Suite und eine Hochzeitssuite.
The Lodge at Prince verfügt auch über einen Billard -und einen Fitness – Raum. Im Brasserie Restaurant werden Ihnen lokale Produkte, wie Wild und Meeresfrüchte serviert. Abgerundet wird der Service mit der Bar und dem fantastischen Blick bis zu den weißen Klippen von Ramsgate und der Bucht von Sandwich.

The Royal Albion, Broadstairs
Das 3* Hotel von 1776 hat 21 Zimmer und war ehemaliger Wohnsitz von Charles Dickens. Alle Zimmer verfügen über folgende zusätzliche Ausstattung:  Flachbildfernseher, Kaffee-/Teekocher, Haartrockner, Schreibtisch und Direktwahltelefon. Zum gastronomischen Angebot gehören ein Restaurant und die Bar/Lounge.

Millers Arms, Canterbury
Das 4* Hotel „The Millers Arms“ mit 11 Zimmern befindet sich in erstklassiger Lage im Zentrum der Domstadt von Canterbury. Es ist eine perfekte Basis für Golfer um sowohl die Küste als auch die Parklandplätze in Kent kennen zu lernen. Das Hotel war Gewinner des Shepherd Neame Willkommen Award und bietet eine komfortable, preiswerte Unterkunft. Die Schlafzimmer sind jeweils komplett mit einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet, einem TV, ein Haartrockner sowie einem Tee-und Kaffeekocher.

Abode, Canterbury
Innerhalb der historischen Stadtmauern Canterburys erwartet Sie das 4* Hotel Abode
. Nur 300 m trennen Sie von der Kathedrale von Canterbury. Freuen Sie sich auf ein preisgekröntes Restaurant, eine Cocktailbar, sowie kostenfreiem WLAN. Die72 stilvoll eingerichteten Zimmer im Abode Hotel Canterbury verfügen alle über ein luxuriöses eigenes Bad mit Dusche. Die weitere Ausstattung umfasst jeweils einen Flachbild-Sat-TV mit DVD-Player. Ebenso profitieren Sie von Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeiten und Designer-Pflegeprodukten. In dem mit 2 AA-Rosetten ausgezeichneten Michael Caines Restaurant wählen Sie von der innovativen Speisekarte, die mit frischen Produkten aus der Gegend aufwartet. Auch eine Champagner- und Cocktailbar lädt zum Verweilen in modernem Ambiente bei einer kreativen Auswahl an Drinks und Snacks ein.

IHRE ANFRAGE