Innisbrook Golf Resort – St. Petersburg/Clearwater – Florida
In den letzten Jahren bekam das 3,5* Resort einige Auszeichnungen, wie z. B. vom Golf Magazine „Top 100 You Can Play“ und Golf Digest „Top 75 Golf Resorts in America“. ​​
Innisbrook Golf Resort – St. Petersburg/Clearwater – Florida
In den letzten Jahren bekam das 3,5* Resort einige Auszeichnungen, wie z. B. vom Golf Magazine „Top 100 You Can Play“ und Golf Digest „Top 75 Golf Resorts in America“. ​​
Innisbrook Golf Resort – St. Petersburg/Clearwater – Florida
In den letzten Jahren bekam das 3,5* Resort einige Auszeichnungen, wie z. B. vom Golf Magazine „Top 100 You Can Play“ und Golf Digest „Top 75 Golf Resorts in America“. ​​
Voriger
Nächster

Florida INNISBROOK Golf Resort

In den letzten Jahren bekam das Resort einige Auszeichnungen, wie z. B. vom Golf Magazine “Top 100 You Can Play” und Golf Digest “Top 75 Golf Resorts in America”. Auch ist es Gastgeber der PGA Tour Championship und der LPGA Legend Tour.

Wohnen im Resort: Über das hügelige 900 ha große Gelände sind die frei stehenden, 2-3 stöckigen Gebäude im rustikalen Cottagestil verteilt. Die Gebäude integrieren sich harmonisch in die wunderschöne Umgebung mit Baumalleen, Pinien, Zypressen, Seen und 4 Golfplätzen. Die insgesamt 1000 großzügigen Clubsuiten sind mit Schlafraum ausgestattet und bilden durch eine Schiebetür einen abgetrennten Wohnbereich.
Die Wohnungen sind  komfortabel ausgestattet und verfügen über eine voll eingerichtete Küche, Bad/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Bügeleisen und Bügelbrett, Balkon oder Terrasse. Die Deluxe Zimmer haben keine Küche.
Das 3.5* Resort ist in nur 30 Minuten vom Tampa International Airport leicht zu erreichen

Zu den Einrichtungen des Resorts gehören vier 18-Loch Golfplätze, 3 hervorragende Restaurants, diverse Bars, Snackbar und Cocktail Lounge. Mehrere Boutiquen, Pro Shops, Beauty Salon und 6 Swimmingpools runden das Angebot ab.

Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden Top Golfplätzen “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung. Verschiedene Golf Packages bieten wir Ihnen für die Vier Championship Courses zusammengestellt.
Besonders empfehlenswert ist das Golf-Arrangement “Value all inclusive Golf Stay and Play Package“, inkl. geräumiger Unterkunft, Startzeiten, Verpflegung, das Green Fee zu den 4 Golfplätzen und Übungsmöglichkeiten.

Auf diesen Golf Plätzen haben Sie Abschlagszeiten (Jeweils 18 Loch):
Platz Nr. 1:
Copperhead Course – Par 71 – 7.340 Meter “Copperhead ist der beste Tour Kurs” – Paul Azinger, 2008 US-Ryder Cup Captain und 12-facher PGA TOUR Sieger
Dieser Platz Favorit unter den PGA TOUR Profis, ist Gastgeber der jährlichen PGA Transitions Championship Tour. Dieser Platz ist selbst für „Long Hitter“ eine nicht einfache Herausforderung. Hügeliges Gelände, dazu die mit Bäumen gesäumten Fairways und mehr als 7.300 Meter. Genießen Sie die Schönheit der umliegenden Seen und Teichen. Hier lebt eine reiche Tierwelt, darunter Fuchs Eichhörnchen, Adler, Alligatoren, Reiher und viele andere Arten von Wasservögeln. Mit den Fairways und Greens, vor allem frei von Residenzen, bietet Copperhead die Möglichkeit, Golf zu spielen, wie es die Natur vorgesehen hat.

Platz Nr. 2:
Island Course – Par 72 7.310 Meter
Mit engen Fairways, einschüchternden Wasserhindernissen, reichlich Bunkern und außergewöhnliche Höhenverhältnissen, wird der neu renovierte und verlängert Island Course von vielen als gleichermaßen anspruchsvoll wie Copperhead angesehen. Die ersten sechs Löcher des Platzes verlaufen am schönen Innisbrook See entlang. Die seitliche Wasserhindernisse benötigen punktgenaue Abschläge. Die mittleren sechs Löcher werden in den Hügeln von Zypressen und Pinien dominiert. Das letzte Drittel des Kurses bietet eine Mischung aus Löchern, die kühne Schläge belohnen und jeden Fehlschlag bestrafen. Ihre Runde endet mit dem Abschluss Loch, dass mit zu den am meisten fotografierten in Florida gehört.

Platz Nr.3:
South Course – Par 71 – 6.620 Meter
Der Süd hat ein Links Stil Design, sowohl in Bezug auf das hügelige Gelände, als auch die zahlreichen Fairway Bunker. Ausreichend „Wastebunker“, insgesamt 10 Wasserhindernisse, das leicht hügelige Gelände und die Windbrise vom Golf von Mexiko präsentieren einen fairen, angenehmen Course.

Platz Nr. 4:
North Course – Par 70 – 6.325 Meter
The North Course in Innisbrook ähnelt im Gelände dem Copperhead Course. Auf rund 6.300 Meter ist er der vielleicht schwierigste Kurs. Bekannt sind seine schwierigen Par 3. Alle Löcher haben enge Fairways, eine Fülle von Bäumen und gut Bunker bewachte Greens. Dazu hat der Course Elf Löcher mit Wasserhindernissen, was wiederum wichtig für Ihre Schlägerauswahl ist. Der Platz wurde upgedatet: Die Länge des Platzes wurde mit zusätzlichen yardage vergrößert. Zusammen mit strategisch platzierten Bunkern und “Wastebunkern” ist der Platz interessanter geworden.

Sie haben Interesse an diesem individuellen “Golfreise Package“?

Dann teilen Sie uns dies bitte rechts> oder unten über „IHRE ANFRAGE“ mit. Oder auch gerne telefonisch: 0172 76 38 198.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen, wo und wie Sie Ihren Golfurlaub erleben möchten.

Zum tagesaktuellen Preis buchen wir „Round the World“ Ihre ganz individuell gestaltete Golfreise.

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Dieter Weidenbach

Innisbrook A Salamander Golf Spa Resort 4