Carnoustie Hotel Golf Schottland
Carnoustie Hotel Golf Schottland
Carnoustie Hotel Golf Schottland
Voriger
Nächster

Central CARNOUSTIE Golf Hotel

Das 4* Hotel bietet umfangreiche Einrichtungen, darunter 75 luxuriöse Zimmer mit Bad und zehn Suiten mit herrlichem Blick auf den Championship-Golfplatz, das Meer und die lokalen Stadt Carnoustie.

Die Zimmer sind geräumig und verfügen über Tee- und Kaffeezubehör sowie ein eigenes Bad. Einige Zimmer bieten einen wunderschönen Carnoustie Bay Meerblick, bzw. haben Blick auf den weltberühmten Carnoustie Championship Golfplatz, Austragungsort der Open Championship 1999 und 2007.

Umfangreiche Wellness-und Gesundheitseinrichtungen gehören zum Wohlfühlangebot, wie z. B. ein großes beheiztes Schwimmbad, Sauna, Whirlpool, Dampfbad und ein voll ausgestatteter Fitnessraum.

Dieses Hotel verfügt zudem über folgende gastronomische Angebote: Genießen Sie regionale Speisen im preisgekrönten Dalhousie Restaurant mit Blick über den Golfplatz. Oder entspannen Sie sich mit einem Drink in der Calder Bar des Carnoustie Golf Hotels.

Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden weltbesten Top Golfplätze “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung. z.B.: Carnoustie Golf Links – 3 Plätze stehen Ihnen zu Verfügung.

The Championship Course
6941 Yards von weiss und 6127 Yards von rot. Viele Weltklasse Spieler wie Tiger Woods, Phil Mickelson, Padraig Harrington – sie alle bezeichnen den Linkscourse von Carnoustie als den schwierigsten von allen Open Championship Plätzen. Eröffnet wurde der Platz 1850, doch über die Jahre haben einige Golfplatzarchitekten hier Hand angelegt. Die Besonderheit des Platzes sind die letzten drei Löchern am Fluß Barry Burn, welcher schon mehrere Male über den Ausgang der Open entschied.

Burnside Course
Dieser Burnside Course wird oft durch seine illustren Nachbarn überschattet. Er hat einen ähnlichen Charakter und ist von den hinteren Tees ein herrliches Golferlebnis Besondere Herausforderungen sind viele der kurzen Löchern z. B. die 5. und 14. Oder die 17. erweist sich als eines der härtesten Par 4. Den krönenden Abschluß bildet 18 mit einem Zaun als Ausgrenze.

Buddon Links
Dieser Platz ist ein relativ neuer Golfplatz und wurde Jahre 1979 eröffnet. Es wurde von Peter Allis und Davis Thomas entworfen , allerdings hat es seitdem bedeutsame Veränderungen gegeben. Wie zu erwarten ist der Platz angesichts seiner Lage ein hervorragendes Beispiel für Links Golf. Obwohl kürzer als die Burnside, gelten die Löcher 7., 9., 11. & 12. Löcher als eine besondere Prüfung der Spieler in Bezug Genauigkeit und Kontrolle.

Sie haben Interesse an diesem individuellen “Golfreise Package“?

Dann teilen Sie uns dies bitte rechts> oder unten über „IHRE ANFRAGE“ mit. Oder auch gerne telefonisch: 0172 76 38 198.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen, wo und wie Sie Ihren Golfurlaub erleben möchten.

Zum tagesaktuellen Preis buchen wir „Round the World“ Ihre ganz individuell gestaltete Golfreise.

Ich freue mich auf Sie.
Ihr
Dieter Weidenbach

Carnoustie Golf Hotel Spa 13