Amendoeira Golf Resort – Algarve - Portugal
Amendoeira Golf Resort – Algarve - Portugal
Amendoeira Golf Resort – Algarve - Portugal
Voriger
Nächster

4* Amendoeira Golf Resort – Algarve Golf

Das Golf Resort liegt inmitten großer Landschaftsgärten mit außergewöhnlich natürlicher Schönheit. Die Monchique Berge bilden die atemberaubende Kulisse und die Orte Silves und Armação de Pêra mit Sandstrand, Restaurants und Bars sind nicht weit entfernt.

Genießen Sie den Komfort wie in einem Hotel und dem ungezwungenen Aufenthalt einer Wohnung. Die Mischung dieser großzügigen Wohnimmobilien in den Dörfern aus maurischer Architektur besteht aus Wohnungen mit 2 Schlafzimmern bis zu und luxuriösen Villen mit drei, vier und fünf Schlafzimmern und eigenem privaten Pool. Die individuellen Zimmer mit eigenem Balkone oder Patios, sind mit Kochnische, großen Kühlschränken und Herdplatte ausgestattet.

Weitere Zimmerdetails:
– 
Bequemes Bett
Balkon oder Patio
– Klimaanlage
– Telefon
– Zimmersafe
– Satellitenfernsehen
– Kostenlose Internetverbindung

Ausstattung des Badezimmers:
– 
Dusche / Badewanne
– WC
– Haartrockner

Dieses Resort beherbergt ein Restaurant mit Bar und Blick auf den Garten. Abendessen bietet auch der Coffeeshop/Café. Ihren Durst können Sie an der Bar/Lounge stillen. Frühstück ist gegen Gebühr erhältlich.

Sport/Unterhaltung/Wellness:
In der gepflegten Gartenanlage lädt der Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse zum Baden und Entspannen ein.

Golfinformation:
Für Sie als Golfer stellen wir ein umfangreiches Algarve Golfpackage inkl. Startzeit Reservierung zusammen.

Nur wenige Minuten ist es zu den beiden Golfplätzen Oceânico Faldo und Oceânico O’Connor.

Oceânico Faldo Course
Entworfen von Sir Nick Faldo verlangt dieser 6598 m lange, Par 72 Meisterschaftsplatz vor allem ein sorgfältig und strategisch geplantes Spiel. Im Mix aus modernem Touch und traditionellen Rezept, wurde in diesem natürlichen Gelände ein Platz für ein echtes Golferlebnis geschaffen. An den Fairway Rändern lauern Heidekraut, spartanische Steineichen und alte Olivenbäume. Zerstoßener Kalk, ersetzt den üblichen Sand. Nick sagt zu seinem Platz: “Wow, das war eine Herausforderung” und genau das werden Sie am Ende Ihres Spiels auch sagen.

Oceânico O’Connor Jr.
In einem fruchtbaren Tal und in unmittelbarer Nähe zum Oceanico Faldo  erwartet Sie eine weitere Herausforderung. Zwei Seen und verschiedene Wasserläufe sind über den gesamten Platz verteilt. An den Fairway Rändern sind gekonnt gestaltete Palmen gepflanzt und verschaffen eine Stimmung, wie in einer Oase. Große Greens verlangen Genauigkeit und sind ein Test für alle Golfer. Ein fantastisches Finish ist der Blick vom 18 Grün hinunter auf den Golfplatz.

Sie haben Interesse an dieser Portugal Golfreise an die Algarve?
Sprechen Sie uns an und benutzen einfach z. B. unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE”.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung