Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

4* North Berwick Golf Lodge Bed & Breakfast – East Lothian – Östliches Schottland

Willkommen im Golf Lodge Bed & Breakfast „Welcome im Golf Lodge Bed & Breakfast“. Dieses kleine Hotel in einem viktorianischen Stadthaus verwöhnt Sie mit luxuriösen Unterkünften, wo Sie warme schottische Gastfreundschaft von Ihrem Gastgeber Tom & Emma Hill erhalten.

Für die Golfer:
Gelegen an Fidra Road, North Berwick Golf Lodge ist der ideale Ausgangspunkt für Golfer, die einige der schönsten Links Schottlands Golfplätze probieren wollen. North Berwick West-Links ist nur 5 Gehminuten von der Lodge & Muirfield – Gastgeber der British Open Championship ist nur fünf Fahrminuten entfernt. Die Auswahl ist endlos. Bis zu weitere 20 Kurse innerhalb von 20 Minuten Fahrt, sind von der Lodge entfernt: 3 Plätze Gullane, Dunbar, Luffness & Archerfield. Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden Golfplätzen “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung. z.B.:

The North Berwick Golf Club: „A very warm Welcome“.
North Berwick ist ein Club der Tradition aus dem Jahr 1832 und bietet großzügige Gastfreundschaft. Der Kurs ist ein traditioneller Links und beginnt und endet am Clubhaus in der Stadt. Der Platz schlängelt sich entlang der Firth of Forth und gibt einen atemberaubenden Blick über weiße Sandstrände, Inseln und hinüber zu den Hügeln der East Neuk of Fife. Im 19. Jahrhundert beherbergte er viele legendäre Herausforderungen und ist heute stolz darauf, ein Final Qualifying Austragungsort der Open Championship 2013 zu sein.

Gullane – No. 1 Course Championships
Die achtzehn Löcher Gullane No.1 Course wurden im Jahre 1884 gegründet. Die gepflegten Greens, Links Gräser, zahlreiche Bunker und die Meeresbrise sind eine einzigartige Herausforderung. Das dritte Loch wurde kürzlich einer der Top-500-Löcher in der Welt von Golf Magazine (USA). Die weltberühmte Aussicht ist vom höchsten Punkt dem siebten Tee am besten zu geniessen: mit Blick über den Kurs, Edinburgh, die Fife und weit darüber hinaus.

Dunbar GC
First out war im Jahr 1856. Wie es sich für so ein Juwel des Golfplatzes gehört, ist der Platz Gastgeber unzähliger nationaler und internationaler Meisterschaften gewesen. Es ist eine letzte Qualifying natürlich für die Open in Muirfield. Gut definierte Löcher liegen zwischen den natürlichen Konturen eines schmalen Landstreifens. Auf einer Seite die alte rote Sandstein Wildpark Wand mit der felsigen Küste. Das sind die Markenzeichen dieses Links. Bei etwas mehr als 6.500 Meter, ist er nicht der längste Meisterschaftsplatz. Dies ist ein Kurs der die altmodischen Golf Tugenden mit der richtigen Auswahl des Schlägers belohnt. Dazu der allgegenwärtigen – und ständig wechselnde- Wind vom Meer.

Sie haben Interesse an dieser Schottland GolfreiseSprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE