Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen zugeschickt bekommen?
Dann den Haken rechts einfach stehen lassen.
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Keine News? Auch kein Problem. Einfach auf den Haken tippen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

   NEWSLETTER abonnieren

Bitte Code eingeben

captcha

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Golf Relais Monforte Piemont, Langhe – Piemont – Norditalien 

Im Herzen der Langhe, in Monforte d’Alba, liegt das Golf Relais Monforte. Das luxuriös renovierte Bauernhaus ist von Weinbergen und dem hoteleigenen Golfplatz umgeben. Die 36 Zimmer wurden alle 2008 renoviert und bieten eine Klimaanlage sowie einen Flachbild-Sat-TV. Der Wellnessbereich wartet mit einem Innenpool, türkischen Bädern, Massagen und Schönheitsanwendungen auf. Freuen Sie sich auf einen Swimmingpool, ein Wellnesscenter und ein Gourmetrestaurant.
Das elegante Restaurant Sant’Anna bietet einen Blick auf das Tal und serviert Küche des Piedmont.

Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden Top Golfplätzen “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung.

Auf diesen Golf Plätzen haben Sie Abschlagszeiten (Jeweils 18 Loch):

Platz Nr. 1: Golf Club Biella
Der 1986 gegründete Golfplatz liegt ca. 35 min vom Gardasee und ca. 5 min. vom Iseosee entfernt. Inmitten eines ehemaligen Weinbaugebietes umgeben von kleinen Seen, Bächen und alten Bauernhöfen wird hier das Golfspielen zum Naturerlebnis. Der Platz besticht durch seine wunderbar in das hügelige Gelände eingebetteten Fairways. Die ersten Löcher sind für höhere Handicapper schwer zu spielen, allen voran die schmale 3 mit dem vielleicht schwierigsten Abschlag der Lombardei. Spannend zu spielen sind nicht nur die beiden Insel Grüns, die ganze Runde ist abwechslungsreich und verlangt auch von guten Handicapspielern ein exaktes und konzentriertes Spiel ab.
Der 27-Loch-Golfplatz hat 18 Weinkellereien als Partner, deshalb hat man die jeweiligen 9 Loch Möglichkeiten mit „Brut“, „Saten“ und „Rosé“ benannt. Nach der Golfrunde kann man im Clubrestaurant einen guten Wein aus dem hauseigenen Weinkeller genießen.

Platz Nr. 2: Royal Park Golf & Country Club – Par 71
Dieser modern entworfene 18 Loch Championship Platz ist Werk des bekannten amerikanischen Architekten Jim Fazio und breitet sich über die sanften Moränenhügel des Gardaseehinterlandes aus. Der Platz ist dank der breiten und sehr gepflegten Fairways auch für Anfänger gut spielbar ist, dennoch aber auch für sehr gute Spieler eine echte Herausforderung. Ein wenig getrübt wird der Spielgenuss an einigen Löchern durch die Geräusche der Autobahn.

Platz Nr. 3: Circolo Golf Torino – La Mandria
Oberhalb von Garda liegt dieser 18 Loch Champion Course und bietet entweder reizvolle Ausblicke ins Hinterland oder die Bucht von Garda. Der Platz mit seinen „natürlichen“ Faiways“ ist anspruchsvoll und verlangt, um die rund 600 Höhenmeter zu überwinden, nicht nur golferisches Können, sondern auch Kondition. Platz Nr. 4: Golf Club Castelcanturbia Ein echtes Juwel an Golfplatz ist der 27-Löcher-Parklandkurs in unmittelbarer Nähe zum Gardasee. Es ist der größte und beliebteste Golfplatz in der Lombardei. Zypressen, jahrhunderte alte Eichen, Mittelmeerpinien, Olivenbäume und Teiche grenzen die variantenreichen topgepflegten Bahnen voneinander ab. Der Platz mit den leicht hügeligen Fairways, strotzt förmlich von dem alten Baumbestand mit dem grandiosen Hintergrund der Alpen. Der Platz war mehrfach Austragungsort der Italian Open.

Sie haben Interesse an dieser Italien Golfreise? Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE