Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen per Mail bekommen?
Dann abbonieren Sie unseren Newsletter mit dem Setzen des Hakens "Newsletter abbonieren".
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

NEWSLETTER abonnieren   

Bitte Code eingeben

captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Website einverstanden.

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

San Vigilio Chervò Golf Hotel Spa & Resort – 4* Golfresort – Garda See/ Brescia

In Pozzolengo, in der Provinz Brescia, zwischen Sirmione und Desenzano, erhebt sich in der zauberhaften Umgebung des Gardasees das neue San Vigilio. Eingebettet in die grünen Moränenhügel und nicht unweit entfernt von den faszinierendsten Städten Norditaliens.

Dieses neue Golfresort mit dem 27-Loch Golfplatz bei Verona bietet eine Vielfalt von Top Serviceleistungen. Die 59 elegant eingerichteten Hotelzimmer fügen sich in einen Kontext harmonischer Architektur ein, die sich an die Abtei von Sankt Vigilio aus dem Jahre 1104 anlehnt.

Das Hotel verfügt über 4 Zimmertypologien. Alle Zimmer sind mit hochwertigen Materialien, Marmor und edlen Stoffen elegant eingerichtet und mit jeglichem Komfort und Service, den die Gäste benötigen, versehen. Ein eigenes Restaurant rundet perfekt das Angebot ab. Individuell zum Hotel buchen wir Ihnen auf den umliegenden Top Golfplätzen “Tee Times” inkl. Startzeiten Reservierung. Auf diesen Golf Plätzen haben Sie Abschlagszeiten (Jeweils 18 Loch):

Platz Nr. 1: Chervò Golf San Vigilio
Die Golfanlage (Ende 2008 eröffnet) hat auf einer verfügbaren Fläche von 110 Hektar 27 Loch mit 3 Plätzen – Benaco, Solferino und San Martino. Mit einer maximalen Länge von 6775 m von den Tees „Gold Championship“ und den „Ladies“ Tees von 5070 ist dieser Parcours eine echte Herausforderung. Der Platz bietet sowohl erfahrenen Golfer, aber auch Anfängern höchstes Vergnügen. Ins Spiel kommen Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker verteidigen die Greens. Die gepflegten Fairways sind mit breiten Roughs versehen. Und wenn Sie Ihr Kurzspiel verbessern wollen, so stehen Ihnen weitere 9 Executive Löcher zur Verfügung.

Platz Nr. 2: Golf Club Paradiso del Garda – Par 71
Dieser modern entworfene 18 Loch Championship Platz ist Werk des bekannten amerikanischen Architekten Jim Fazio und breitet sich über die sanften Moränenhügel des Gardaseehinterlandes aus. Der Platz ist dank der breiten und sehr gepflegten Fairways auch für Anfänger gut spielbar ist, dennoch aber auch für sehr gute Spieler eine echte Herausforderung. Ein wenig getrübt wird der Spielgenuss an einigen Löchern durch die Geräusche der Autobahn.

Platz Nr. 3: Golfplatz Ca`degli Ulivi
Oberhalb von Garda liegt dieser 18 Loch Champion Course und bietet entweder reizvolle Ausblicke ins Hinterland oder die Bucht von Garda. Der Platz mit seinen „natürlichen“ Faiways“ ist anspruchsvoll und verlangt, um die rund 600 Höhenmeter zu überwinden, nicht nur golferisches Können, sondern auch Kondition.

Platz Nr. 4: Garda Golf Country Club
Ein echtes Juwel an Golfplatz ist der 27-Löcher-Parklandkurs in unmittelbarer Nähe zum Gardasee. Es ist der größte und beliebteste Golfplatz in der Lombardei. Zypressen, jahrhunderte alte Eichen, Mittelmeerpinien, Olivenbäume und Teiche grenzen die variantenreichen topgepflegten Bahnen voneinander ab. Der Platz mit den leicht hügeligen Fairways, strotzt förmlich von dem alten Baumbestand mit dem grandiosen Hintergrund der Alpen. Der Platz war mehrfach Austragungsort der Italian Open.

Sie haben Interesse an dieser Italien Golfreise? Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Größere Kartenansicht

IHRE ANFRAGE