Sie möchten regelmäßig Informationen zu spannenden Erlebnis Golfreisen per Mail bekommen?
Dann abbonieren Sie unseren Newsletter mit dem Setzen des Hakens "Newsletter abbonieren".
Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Vertrauen.
Ihr Dieter Weidenbach

NEWSLETTER abonnieren   

Bitte Code eingeben

captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Website einverstanden.

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns an: +49 (0)202 64 70 33
Mobil: +49 (0)172 76 38 198
oder schicken Sie uns eine E-Mail

Shangri La’s Barr Al Jissah Resort & Spa – Oman (VAE)

Marhaba (willkommen) im Sultanat von Oman.
Kilometerlange Sandstrände, spektakuläre Berglandschaften und eine beeindruckende Geschichte. Erkunden Sie ein ganz besonderes Stück Orient: Das Sultanat Oman. Auch auf der Landkarte anspruchsvoller Golfer präsentiert sich das Sultanat Oman immer mehr als neue Premium-Destination. Wie aus 1001 Nacht ist die Hotellerie mit perfekt exklusiven  Luxusunterkünften bestückt. Im ganz besonderen Gegensatz zu den anderen Destinationen auf der arabischen Halbinsel können Sie im Oman noch die lebendige Tradition und Kultur erleben.

Shangri La’s Barr Al Jissah Resort & Spa – Oman
Die 2006 eröffnete Hotelanlage liegt in einem 50 Hektar großen Gartengelände mit eigenem Strand an der atemberaubenden Küste südlich der Stadt Muscat. Die drei unterschiedlichen Hotelanlagen bieten für jeden Geschmack den richtigen Urlaub.

Zu Wahl stehen: Das 6*Al Husn Hotel ist das First Class Luxushotel. Das familiengerechtere ist das 5*Al-Waha und das etwas ruhigere ist das 5* Badehotel Al-Bandar. 

Die Zimmergrößen in den Hotels starten ab 38 qm und spiegeln in ihrem Design die traditionelle arabische Architektur und Kunst wider.

Im Mittelpunkt der Anlage werden Ihnen besondere kulinarische Spezialitäten in vielen Restaurants angeboten. Eine eigene  Piazza, die an einen omanischen Marktplatz erinnern und ein Souk mit zahlreichen Geschäften runden das Bild eines omanischen Dorfes ab.

Eine Oase der Ruhe und Erholung bieten die privaten  Strandabschnitte mit feinsandigem Strand und der malerischen Steilküste. In der Gartenanlage befindet sich ein großer Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrassen und Panoramablick über den Golf. Das Resort bietet Wassersportarten, ein eigenes Fitness-Center und dem High Light: das große Chi Spa, welches eine einzigartige Ruheoase ist.

Diese 3 Oman Golferlebnisse warten auf Sie:

Muscat Hills Golf Course – Par 72 – 6.980 Meter.
Seine Hoheit  Kais Bin Tarik Al Said hatte diese Vision zum ersten Golfplatz im Oman.  Auf einer Fläche von 45 Hektar entstand 2009, mit Aussicht auf das Meer  und der spektakulären Kulisse auf die Al Hajar Mountains,  dieser 18- Loch-PGA- Championship–Golfplatz.  Der PGA-zertifizierte Platz verläuft durch eine Wadi Landschaft mit großzügigen Fairways. Dünenelemente und Palmen runden das orientalische Golferlebnis ab und bei jedem Abschlag hat man 5 Optionen. Die größte Herausforderung bilden die drei Par-3- Löcher. Eine hochwertigen Wohnumgebung,  eine Golf Academy bietet innovative Technologien, das riesige hochmodere Clubhaus, sowie die voll beleuchtete Driving Range, runden das Angebot ab.

Almouj Golf – Par 72 -7.342 Meter
Im unberührten Küstenstreifen von Muscat liegt, wie eine Oase mit dem markanten grünen Gras,  dieser von Greg Norman entworfene Championship Course. Außergewöhnlich präsentiert sich auch die Lage: Denn der Almouj Golf Club zieht sich über zwei Kilometer direkt am Golf von Oman entlang. Am Fuße des beeindruckenden Hajar –Gebirges bietet der Natur belassene Platz Bunker, Wasserhindernisse und natürliche Dünen. Im Oman ist es der erste Links-Stil Golfplatz. Norman ist es gelungen, den Platz der typischen Oman Topographie anzupassen. Wo auch immer Sie hinsehen, genießen Sie den Blick auf unberührte Strände, malerische Berge und den endlos blauen Himmel. Typische omanische Gastfreundschaft bietet mit modernem „Look“ das Clubhaus mit einem offenen Essbereich sowie den tiefblauen Ozean.

Ghala Valley Golf Club – Par 72
Ursprünglich bereits 1971 als Sandkurs erstellt , wurde der Ghala Valley Golf Club bis 2012 total umgebaut und ist für jeden Golfer eine einzigartige Herausforderung. Der preisgünstige Platz verläuft in der natürlichen Umgebung der Wadis, umrahmt von einer spektakulären Bergkulisse des Hajar-Gebirges. Diamond in the Rough,  denn die schmalen Fairways, dazu die natürlichen Wadis und pfeilschnellen Grüns  werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Das Clubhaus vermittelt die Oman Golfgeschichte mit einem historischen Gefühl,  gepaart mit moderner Atmosphäre.

Sie haben Interesse an dieser “OMAN“ Golfreise in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE)?
Sprechen Sie uns an und benutzen bitte oben oder unten unser Kontaktformular „IHRE ANFRAGE” . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

IHRE ANFRAGE