The Atlantis, Palm Jumreirah, Dubai (VAE)
The Atlantis, Palm Jumreirah, Dubai (VAE)
The Atlantis, Palm Jumreirah, Dubai (VAE)
Voriger
Nächster

Dubai ATLANTIS THE PALM Golfurlaub

In Dubai ist die Auswahl der Hotels schier endlos. Ununterbrochen entstehen neue Hotels, vom perfekten 4 * bis hin zu Luxushotels der Weltspitze. Generell sind die City Hotels im Innenstadt Bereich – ohne Komfortverlust – preiswerter, als direkt am Strand. 

Hier begann die neue Zeitrechnung in den VAE. Die Kosten beliefen sich auf 1,5 Mrd. US-Dollar und es war das erste gebaute Hotel auf der künstlich im Meer aufgeschütteten Palmen Insel. Immer wieder eine neue Dimension. (Familien geeignet).

Lage und Beschreibung:
Dieses Hotel liegt auf dem Außenring und setzte neue Maßstäbe.
Ein eigenes Aquarium mit 65 000 Fischen ( Aquaventure), ein eigener 1,4 km langer Strand, um nur einige Superlative zu nennen.
Die recht großen Zimmer bieten entweder den Blick auf den Persischen Golf oder auf die Palme Jumeirah. 4000 Mitarbeiter sorgen für einen gelungen Urlaub von Weltklasse.

Platz Nr. 1: Creek Golf Club
Unmittelbar am Creek und im Herzen Dubai’s gelegen. Es ist eine hervorragend gepflegte Anlage mit einem 18-Loch Championship Course. Traumhaft sind die letzten Löcher direkt am Creek und mit Blick auf das Clubhaus.

Platz Nr. 2: Al Bahia GC
Ian Baker Finch hat im Stil der amerikanische Plätze einen typischen Wüstenplatz entworfen. Hier werden Sie nicht mit Wasserhindernissen konfrontiert, dafür bildet die Wüste einen unendlichen Bunker – und zwingt zum präzisen Spiel. Ein Spitzen Golfplatz.

Platz Nr. 3: Al Hamra GC – RAK
Der neue, wunderschöne 18 Loch Championship Golf Course mit 7,267 yard, Par 72, ist sehr schön gelegen und eine Herausforderung für alle Spielstärken. Dabei wurden 4 Millionen m³ Sand bewegt! Lassen sie sich überraschen

Platz Nr. 4: The Els Club
7.538 Yards und April 2008 eröffnet, bietet der Platz von den unterschiedlichen Abschlägen verschiedene Schwierigkeitsgrade. Somit hat jeder Spieler in seiner HDC Klasse zu einer fairen Chance sein HDC zu spielen. Der Platz bietet Herausforderungen folgender Art, wüstenähnliche Hindernisse und super schnell ondulierte Grüns. Eine gelungene Kombination zwischen traditionellem klassischen Entwurf und moderner Golfplatzarchitektur.

Platz Nr. 5: The Montgomerie
Dieser Meisterschaft-Golfplatz wurde von Colin Montgomerie in Verbindung mit Desmond Muirhead entworfen. Der Kurs umfaßt 265 Morgen, 123 Morgen bestehen aus Rasen , 49 Morgen künstlicher Seen ((insgesamt 14 Seen) und 93 Morgen wurden landschaftlich in einen Park ähnlichen Course verschönert. Dazu wird er von 81 großen Bunkern bewacht. Dieser stark ondulierte Kurs ist mit großzügigen Landezonen versehen, die alle spielerischen Niveaus ansprechen. Obgleich groß an Größe, können die Grüns sehr irreführend sein, besonders da sie durchweg sehr schnell sind(9.5feet). Wadi by Faldo GC

Platz Nr. 6: The Wadi by Faldo at EGC
1996 wurde der Platz gebaut, aber im vorigen Jahr komplett neu aufgebaut. 7.328 Yard par-72, so sind die Wadi Daten. Wadi ist das arabische Wort, das verwendet wird, um ein ausgetrocknetes Flussbett zu beschreiben. Hindernisse bilden große Flächen der unfruchtbaren, sandigen Wüste. Im Kontrast dazu die grossen Seen, die immer wieder ins Spiel kommen. Hier ist strategisches Spiel gefordert.

Dubai ATLANTIS THE PALM Golfurlaub einmal ganz anders

Sie haben Interesse an diesem individuellen “Golfreise Package“?

Dann teilen Sie uns dies bitte rechts> oder unten über „IHRE ANFRAGE“ mit. Oder auch gerne telefonisch: 0172 76 38 198.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen, wo und wie Sie Ihren Golfurlaub erleben möchten.

Zum tagesaktuellen Preis buchen wir „Round the World“ Ihre ganz individuell gestaltete Golfreise.

Ich freue mich auf Sie.
Ihr Dieter Weidenbach

Atlantis The Palm Dubai 4